AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Informationen

I. Onlinebuchungen von Fährpassagen
Auf der Internetseite anek-lines.info der Exposa GmbH stehen Online-Buchungstools von Drittanbieter zur Verfügung. Bei Onlinebuchungen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Drittanbieters.
Insoweit verweisen wir auf die allgemeinen Geschäftsverbindungen der jeweiligen Drittanbieter, die Ihnen im jeweiligen Buchungsdialog angezeigt werden und von Ihnen akzeptiert werden müssen, um eine Onlinebuchung vornehmen zu können. Alle Ansprüche gegenüber einem Drittanbieter, sind direkt an diesen zu stellen.

II. Haftungsbeschränkung der Exposa GmbH
1. Bei den einzelnen Angaben zu den einzelnen Reisen sind wir auf die Informationen angewiesen, die wir von den einzelnen Veranstaltern erhalten. Die Exposa GmbH hat keine Möglichkeit, diese Informationen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Die Exposa GmbH gibt daher gegenüber Ihnen keinerlei Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Das gleiche gilt für sonstige Informationen, die auf dieser Website enthalten sind und von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, insbesondere auch für Pass-, Visa-, Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen.

III. Gewährleistungen Ihrerseits, Haftung
1. Sie erklären sich damit einverstanden, für jedwede Nutzung dieser Website durch Sie sowie für die, in Ihrem Haushalt lebende Minderjährige (unter 18 Jahren) zu haften.

2. Sie erklären sich damit einverstanden, jedwede Nutzung dieser Website, die durch Minderjährige in Ihrem Namen oder auf Ihre Rechnung erfolgt, zu überwachen. Sie gewährleisten außerdem, dass alle Informationen, die von Ihnen oder Mitgliedern Ihres Haushalts bei Nutzung dieser Website angegeben werden, wahr und richtig sind.

3. Jede spekulative, falsche oder in betrügerischer Absicht erfolgte Reiseanmeldung/Reservierung oder jede Reiseanmeldung/Reservierung, die in der Erwartung einer gesteigerten Nachfrage erfolgt, ist ohne Einschränkung untersagt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Möglichkeiten zur Buchung von Reisen auf dieser Website nur genutzt werden dürfen, um rechtmäßige Buchungen oder Einkäufe für Sie oder für eine andere Person vorzunehmen, in deren Namen Sie rechtmäßig handeln dürfen. Ihnen ist bekannt, dass die übermäßige Nutzung oder der Missbrauch der Möglichkeiten zur Buchung von Reisen auf dieser Website dazu führen kann, dass Ihnen der Zugang zu diesen Möglichkeiten verweigert wird und sie für alle aus dem Missbrauch resultierenden Schäden der Exposa GmbH gegenüber uneingeschränkt haften.

Bestimmungen für Benutzung der Website
Diese Website wird Ihnen, dem Kunden, für Ihren privaten Gebrauch angeboten. Der Gebrauch dieser Website durch Sie und/oder die Einwilligung in die nachfolgenden Bedingungen und Hinweise ohne Änderung stellt Ihr Einverständnis mit all diesen Vorschriften, Bedingungen und Hinweisen dar. Wenn Sie mit diesen Vorschriften und Bedingungen nicht einverstanden sind, dann sind Sie nicht berechtigt, diese Website zu benutzen.

I. Einschränkung auf die persönliche und nicht kommerzielle Nutzung
Diese Website ist zu Ihrer persönlichen und nicht kommerziellen Nutzung bestimmt. Sie dürfen Informationen, und Serviceleistungen, die Sie über diese Website erhalten, nicht verändern, kopieren, vertreiben, übertragen, ausstellen, vorführen, vervielfältigen, veröffentlichen, lizenzieren, davon keine abgeleitete Werke erstellen, und nicht abtreten oder verkaufen.

II. Haftungsbeschränkung
1. Die Exposa GmbH unternimmt angemessene Anstrengungen, um die Informationen, die auf dieser Website veröffentlicht werden, auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Sie sollten jedoch beachten, dass die Exposa GmbH nicht garantiert, dass diese Informationen fehlerfrei sind, und sie nehmen zur Kenntnis, dass die auf dieser Website veröffentlichten Informationen, -und Serviceleistungen Ungenauigkeiten oder Schreibfehler enthalten können. Die hier bereitgehaltenen Informationen sind regelmässigen Änderungen unterworfen. Die Exposa GmbH und/oder ihre Partnerunternehmen können jederzeit Verbesserungen und/oder Veränderungen an dieser Website vornehmen.

2. Weder die Exposa GmbH, noch ihre Partnerunternehmen geben bezüglich der Eignung der in dieser Website enthaltenen Informationen, Software, Produkte und Serviceleistungen zu einem bestimmten Zweck irgendwelche Zusicherungen oder Garantien ab. Bei der Erbringung der auf dieser Website angebotenen Serviceleistungen lässt die Exposa GmbH die verkehrsübliche Sorgfalt walten.

3. Exposa GmbH und/oder ihre Partnerunternehmen lehnen hiermit alle Zusicherungen, Garantieerklärungen und Bedingungen bezüglich dieser Informationen, Software, Produkte und Serviceleistungen, einschliesslich aller implizierten Zusicherungen, Garantieerklärungen und Bedingungen bezüglich der handelsüblichen Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck, Eigentum und Nichtverletzung der Rechte Dritter ab, unabhängig davon, ob sich diese aus Gesetz oder aus anderen Rechtsgründen ergeben.

4. Jegliche Haftung der Exposa GmbH und/oder ihrer Lieferanten ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

5. Die Exposa GmbH und/oder ihre Lieferanten haften für indirekte, besondere, Neben- oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser Website oder der Verzögerung oder Unmöglichkeit einer solchen Nutzung oder aus Informationen, Software, Produkten und Serviceleistungen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden oder die sonst aus deren Nutzung hervorgeht, ergeben, unabhängig von dem Rechtsgrund einer solchen Haftung, lediglich insoweit, als es sich um typische und vorhersehbare Schäden handelt. Dies gilt auch dann, wenn die Exposa GmbH oder einer ihrer Lieferanten vorher auf die Möglichkeit von Schäden hingewiesen wurde. Die Haftung von der Exposa GmbH und/oder ihrer Lieferanten ist für jeden Einzelfall beschränkt auf die Höchstsumme des Gesamtwertes des jeweiligen Geschäftes aus dem sich der Anspruch ergibt; unabhängig von dem Rechtsgrund auf dem der Anspruch basiert. Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher bleiben von der vorgenannten Haftungsbeschränkung unberührt.

III. Keine ungesetzliche oder verbotene Nutzung
Als Bedingung für Ihre Nutzung dieser Website garantieren Sie der Exposa GmbH, dass Sie diese Website nicht zu irgendeinem Zweck verwenden werden, der ungesetzlich oder gemäß diesen Vorschriften, Bedingungen und Hinweisen zufolge verboten ist.

IV. Links zu Websites Dritter
Diese Website beinhaltet Hyperlinks zu anderen Websites, die von anderen Parteien als der Exposa GmbH betrieben werden. Solche Hyperlinks werden Ihnen nur als Hinweise zur Verfügung gestellt. Die Exposa GmbH kontrolliert solche Websites nicht und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Die Einbeziehung von Hyperlinks solcher Websites seitens der Exposa GmbH impliziert weder eine Billigung des Materials auf solchen Websites noch eine Verbindung mit deren Betreibern.

V. Änderung dieser Vorschriften und Bedingungen
Die Exposa GmbH behält sich das Recht vor, die Vorschriften, Bedingungen und Hinweise, denen zufolge diese Website angeboten wird, zu ändern. Dieses Recht hat keinen Einfluss auf bestehende Vorschriften und Bedingungen, die Sie durch rechtmäßige Buchungen oder rechtmäßige Einkäufe unter Verwendung dieser Website akzeptiert haben.

VII. Datenschutz
1. Der Kunde wird gem. § 33 BDSG, § 3 Abs. 5 TDDSG und § 12 Abs. 6 MDStV darauf hingewiesen, daß die Angaben, die er im Rahmen des vorliegenden Vertragsverhältnisses macht (insbesondere Name und Anschrift), von der Exposa GmbH in dem für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren gespeichert, erhoben, verarbeitet und genutzt werden (§ 5 Abs. 1 TDDSG und § 15 Abs. MDStV). Der Kunde wird außerdem darauf hingewiesen, dass die Exposa GmbH Nutzungs- und Abrechnungsdaten im Rahmen des § 6 Abs. 1 TDDSG und des § 15 Abs. 2 MDStV erhebt, verarbeitet und nutzt.

2. Der Kunde wird gem. § 3 Abs. 4 TDSV darauf hingewiesen, dass von der Exposa GmbH personenbezogene Daten der am Fernmeldeverkehr Beteiligten, im Rahmen des nach der TDSV zulässigen Umfangs erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Solange der Auftraggeber nicht widerspricht, ist die Exposa GmbH berechtigt, die erhobenen Bestandsdaten zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies zur Beratung des Kunden, zur Werbung und zur Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Telekommunikationsdienstleistungen erforderlich ist (§ 3 Abs. 1 Satz 2 TDSV i.V.m. § 4 Abs. 2 TDSG). Der Auftraggeber kann dieser Nutzung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

IX. Schlußbestimmungen
1. Sollte eine dieser Geschäftsbedingungen nicht wirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Geschäftsbedingungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Geschäftsbedingungen tritt die rechtlich zulässige Regelung, die dem verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.

2. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und der schriftlichen Bestätigung durch die Exposa GmbH.